Biomischer

Optimale Lösungen für alle Anforderungen.


Die Stärken unserer Biomischer:

  • 12 bis 80m³ Ladevolumen
  • für 100% Mist- und Grassilage und andere Abfallstoffe
  • niedriger Eigenstromverbrauch
  • mit Misch- und Aufbereitungsbereich
  • auf Wunsch mit Wiegeeinrichtung und komplett elektrischer Ansteuerung
  • robuste und zuverlässige Bauweise

Produktbeschreibung

Feste Substrate wie z.B. Mais, GPS, Grassilage, Fest- und Geflügelmist werden gelagert, aufgearbeitet und in fester Form in den Fermenter unterhalb des Flüssigkeitsspiegels eingebracht.

 
BIOMISCHER Typ 60/3M

Mit einem Biomischer in Kombination mit unseren Biomasseschnecken lässt sich eine Biogasanlage gleichmäßig und prozesssicher beschicken. Bei uns bekommen Sie Ihre Einbringtechnik aus einer Hand. Die Grundwanne wird serienmäßig aus Edelstahl hergestellt. Optional können der Aufsatz, die Mischschnecke und deren Messer ebenfalls in Edelstahl geliefert werden. Dadurch ist geringer Verschleiß gewährleistet: rostfrei, wartungsarm und robust.

 

Besondere Merkmale

Vertikalmischschnecke aus Edelstahl 1.4301

Der Biomischer verfügt über mit Messern bestückte Dosier- und Mischschnecken. Die Dosierschnecke arbeitet das Material soweit auf, dass die Schneckenfördertechnik dieses verarbeiten kann. Die Räumschiene mit Kunststoffgleitlager verhindert durch Rotation eine Brückenbildung über dem Schneckenaustrag. Die Schneckendrehzahl beträgt 8-12 U/min. Mit dieser Drehzahl ist ein bedingter Mischprozess im unteren Bereich des Biomischers möglich. Je nach Material stehen unterschiedlich große Mischschnecken zur Auswahl.

 
Getriebemotor mit nachfolgendem Planetenwinkelgetriebe

Der Antrieb erfolgt über robuste Getriebemotoren mit nachfolgender Gelenkwelle und Planetenwinkelgetriebe. Als Absicherung ist eine Scherbolzenkupplung im Antriebstrang integriert. Über einen Frequenzumrichter kann die Drehzahl so weit erhöht werden, dass ein verstärkter Mischvorgang möglich ist. Die Konsistenz des eingebrachten Materials hat maßgeblichen Einfluss auf die Dauer des Mischprozesses. Ein optimaler Betrieb ist bei gehäckseltem NaWaRo Material gewährleistet.

 
BIOMISCHER mit Seitenaustrag

Die Dosierschnecken innerhalb des Biomischers übergeben das Substrat an die unter dem Biomischer angebrachte Förderschnecke. Dadurch ist eine konstante Förderleistung gewährleistet. Optional kann die Materialentnahme auch über eine stirnseitige Auslauföffnung mit Absperrschieber erfolgen. Der Schieber kann sowohl mechanisch als auch hydraulisch betätigt werden.

 
Wiegeeinrichtung

Eine Wiegeeinrichtung mit Steuerungstechnik gewährleistet eine Mengenregelung. Es stehen unterschiedlichste Anzeigen und Computersteuerungen zur Auswahl. Eine Kommunikation der Wiegeeinrichtung und Steuerung mit externen Steuerungen ist serienmäßig vorgesehen.

 

Die Anlagen können mit kompletter elektrischer Ansteuerung steckerfertig geliefert werden. Vor Ort muss nur noch die Hauptzuleitung angeschlossen werden. Dadurch ist eine schnelle Anlagenmontage gewährleistet.

Wir fördern Biomasse auf unterschiedlichsten Wegen in die Fermenter. Im Programm haben wir Schnecken mit Förderleistungen bis 23 m³ / h, können aber auch Lösungen für jede Anforderung anbieten.

Unsere Biomischer sind auf Wunsch auch mit anderen Einbringsystemen kombinierbar.

Modellvarianten

Unsere Einbringtechnik passt sich Ihren Bedingungen vor Ort optimal an. Der BIOMISCHER ist mit einem, zwei oder drei Vertikalmischern erhältlich. Abhängig von dem benötigten Vorlagervolumen können Sie zwischen drei Baureihen wählen:

BIOMISCHER Typ 16/1M

BIOMISCHER 12 - 20 m³ | 3,90 - 4,20m Behälterlänge

Das Grundgerät besteht aus einer 12m³ Edelstahlwanne. Je nach Aufbau kann das Gerät auf 20m² erweitert werden. Alle Produktberührenden Teile sind in Edelstahl gefertigt. Auf Wunsch wird der Aufbau ebenfalls in Edelstahl angeboten. Jede Anlage kann mit Wiegeeinrichtung und komplett elektrischer Ansteuerung geliefert werden. So halten wir für jeden Land- und Energiewirt eine maßgeschneiderte Lösung vor.

 
BIOMISCHER Typ 30/2M

BIOMISCHER 30 - 50 m³ | 6,60 m - 9,10m Behälterlänge

Das Grundgerät besteht aus einer 30m³ Edelstahlwanne. Je nach Aufbau kann das Gerät auf 50m² erweitert werden. Alle Produktberührenden Teile sind in Edelstahl gefertigt. Auf Wunsch wird der Aufbau ebenfalls in Edelstahl angeboten. Jede Anlage kann mit Wiegeeinrichtung und komplett elektrischer Ansteuerung geliefert werden. So halten wir für jeden Land- und Energiewirt eine maßgeschneiderte Lösung vor.

 
BIOMISCHER Typ 60/3M

BIOMISCHER 60 - 80 m³ | 8,60m Behälterlänge

Das Grundgerät besteht aus einer 60m³ Edelstahlwanne. Je nach Aufbau kann das Gerät auf 80m² erweitert werden. Alle Produktberührenden Teile sind in Edelstahl gefertigt. Auf Wunsch wird der Aufbau ebenfalls in Edelstahl angeboten. Jede Anlage kann mit Wiegeeinrichtung und komplett elektrischer Ansteuerung geliefert werden. So halten wir für jeden Land- und Energiewirt eine maßgeschneiderte Lösung vor.

 

Ausstattungsvarianten und Zubehör

Abdeckung

Abdeckung

Zur Minderung von Emissionen und Witterungseinflüssen kann der BIOMISCHER mit einer hydraulisch betätigten Abdeckung ausgerüstet werden. Bei der Abdeckung handelt es sich um eine robuste Edelstahlkonstruktion in Segmentbauweise. Optional kann die Betätigung der Abdeckung über eine Funkfernbedienung erfolgen.

Austragsöffnung mit Schieber

Austragsöffnung mit Schieber

Die Anlagen können mit kompletter elektrischer Ansteuerung steckerfertig geliefert werden. Vor Ort muss nur noch die Hauptzuleitung angeschlossen werden. Dadurch ist eine schnelle Anlagenmontage gewährleistet. Wir fördern Biomasse auf unterschiedlichsten Wegen in die Fermenter. Im Programm haben wir Schnecken mit Förderleistungen bis 23 m³ / h, können aber auch Lösungen für jede Anforderung anbieten. Unsere Biomischer sind auf Wunsch auch mit anderen Einbringsystemen kombinierbar.

Aufstiegsleiter

Aufstiegsleiter

Für einen guten und vor allem sicheren Blick in den BIOMISCHER steht eine feuerverzinkte, rutschfeste Aufstiegsleiter zur Verfügung.

Automatische Schmierung

Automatische Schmierung

Zur Automatisierung des Schmiervorgangs bieten wir Ihnen ein einfaches und kostengünstiges Verfahren zur Zentralisierung und Automatisierung des Schmiervorgangs an.

Revisonsöffnung

Revisonsöffnung

Zur Erleichterung von Wartungsarbeiten bieten wir optional eine Revisionsöffnung in der Behälterseitenwand an.

Steuerung

Steuerung

Zur Steuerung der Dosieranlage bieten wir Ihnen maßgefertigte Schaltanlagen. In Verbindung mit dem entsprechenden Wiegecomputer können die Dosieranlagen so auch eigenständig betrieben werden.

Überladeschutz

Überladeschutz

Um zu verhindern, dass beim Beladen Substrat hinter den Behälter gelangt, können zusätzlich Aufbausegmente aus Edelstahl montiert werden (nur möglich bei Geräten ohne Abdeckung).

Wiegesystem

Wiegesystem

Für eine exakte Kontrolle der Füllmengen setzen wir auf Scherkraft- oder Drucksensoren. Unterschiedlichste Anzeigegeräte, optional mit einer gut lesbaren, alphanumerischen Großanzeige mit doppelreihigen LEDs gekoppelt, sorgen für hohe Benutzerfreundlichkeit und eine einfache Programmierung der optimalen Dosiermengen. Für die Weiterverarbeitung der Daten können sowohl analoge Signalausgänge als auch Profi-Bus-Schnittstellen zur Verfügung gestellt werden.


Produktgalerie